Handgekettelte Spitze / Zehennaht

Eine Spitze oder Zehennaht, die nicht einfach abgenäht wird, sondern bei der jede einzelne Masche vom Kettelfaden erfasst wird. Bedeutet also, dass die offene Zehennaht nach dem Stricken nicht von einer Maschine einfach zusammengenäht wird.

Es wird also durch Handarbeit mit einem zusätzlichen Faden die Zehennaht verschlossen, indem man die einzelnen Maschen ineinander sortiert und zusammennäht, dadurch entsteht eine sehr flache Verbindung. Die handgekettelte Spitze oder Zehennaht ist dadurch nicht dicker als der Rest des Gewebes. Folglich gibt es hier kein lästiges Drücken an den Zehen. Siehe auch Kettelnaht.

Vorheriger Eintrag
Glatt gestrickt
Nächster Eintrag
Kettelnaht
Menü